PAARTHERAPIE 

&

 KONFLIKTMEDIATION

 

In der Arbeit mit (interkulturellen) Partnerschaften verwende ich oft die Mediation als hiflreiches Werkzeug. In der Mediation bemühen wir uns, die hinter dem Konflikt stehenden Interessen und Bedürfnisse aufzudecken und zu einem Kompromiss zu gelangen.

 

Sowohl meine berufliche als auch meine persönliche Erfahrung lehrt mich, dass viele (interkulturelle) Konflikte auf Missverständnissen im persönlichen Wertesystem beruhen.

 

Außerdem verwende ich in meiner Arbeit mit Paaren Methoden aus der Gestalt- und der systemischen Therapie. Wichtige Eckpfeiler der Paartherapie sind die Themen Geschichte der Paarwerdung, Intimität, Sinnsuche der Liebenden. Dabei schauen wir speziell auf das Verständnis und die Verteilung der männlichen und weiblichen Energie in Ihrer Beziehung.